Jazzreihe Babelsberg feat. Wolfgang Torkler

10,00 € (regulär)
8,00 € (ermäßigt)
Kulturhaus Babelsberg (Saal), Potsdam

Kontemplatives, nahezu meditatives Spiel gepaart mit hoher improvisatorischer Dichte bilden den Kern Wolfgang Torklers Pianospiels. „Entschleunigung“ nannte er dieses Prinzip, schon lange bevor es zum Modebegriff avancierte. Nach 5 Solo-CDs und intensiver live- und Studio-Tätigkeit mit vielfältigen Projekten hat sich der in Dresden und Boston studierte Jazzmusiker im letzten Jahr einem lang gehegten Wunsch gewidmet: sich mit klassischen Kompositionstechniken zu befassen, diese in sein Schreiben einfließen zu lassen, und das Ganze dann wieder mit der Hauptzutat seines kreativen Schaffens zu durchwirken: der Improvisation am Piano.

Nach dem Konzert findet eine Jamsession statt, zu der alle interessierten Musiker herzlich eingeladen sind.
Wir bitten um Anmeldung vorab und reservieren einen Platz auf der Gästeliste.

Abendkasse: 11,00 €/ 9,00 €

Reservierung für die Abendkasse unter TEL: 0331 – 7049264 per Mail an xhygheunhf@njb-cbgfqnz.qr

© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Jobportal
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.