Die Sprache der Zuversicht - eine Lesung von und mit Ulrich Grober

Eintritt frei

Kulturhaus Babelsberg (Lounge), Potsdam
Karl-Liebknecht-Str. 135
14482 Potsdam
|

Das neue Jahr, ein Jahr mit wegweisenden Wahlen für unser demokratisches Gemeinwesen! Was kann es da Besseres geben, als mit „Zuversicht“ zu starten. Zuversicht, dass es gemeinsame Wege in Zeiten der multiplen Krisen gibt. Ulrich Grober, Autor, Publizist und Nachhaltigkeitsexperte widmet sich diesem Wort philosopisch und zeigt auf, dass Zuversicht eine Sichtweise ist. Es beinhaltet die Wirklichkeit und gleichzeitig den Antrieb, die Zukunft konstruktiv mitzugestalten. Ulrich Grober zeigt uns in seiner Lesung, dass wir Zuversicht brauchen, um die Probleme gemeinsam zu lösen.
Der Abend wird musikalisch an Flügel und Cello von Katrin Kirchner und Ole Frommholz begleitet.

Eine Anmeldung ist bis 12.01.2024 wegen begrenzter Teilnehmerzahl erforderlich an:
brandenburg21@nachhaltig-in-brandenburg.de

© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Jobportal
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.