„Bestellung eines Porträts“ mit Maik Altenburg

Babelsberger Lesesalon

7,00 € (regulär)
5,00 € (ermäßigt)
Kulturhaus Babelsberg (Salon), Potsdam

Maik Altenburg ist ein Kind der Mechanisierung der Pflanzenproduktion. Gezeugt in einer lauen Augustnacht des Jahres 1963 irgendwo im Oderbruch, kam er in Frankfurt (Oder) zur Welt. Er erlernt dort das Laufen, Sprechen, Lesen und Schreiben. Seine Texte erhielten mehrere Preise und stehen in mehreren Anthologien.

Freuen Sie sich auf augenzwinkernd servierte Kurzgeschichten und Gedichte vom Hinfallen und vom Aufstehen, von Kusshänden und Stinkefingern, von Königen und Bauern.

© 1990 - 2024 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 
Jobportal
Mutige Mutmacher*innen gesucht!

Komm zu den mutigen Mutmacher*innen.

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.