LYRIK trifft Komödie - Ein Doppelabend

1. Der Angler – musikalische Lesung und 2. MORALINSÜß – eine komödiantische Achterbahnfahrt

15,00 € (regulär)
12,00 € (ermäßigt)
Kulturhaus Babelsberg (Saal)
Karl-Liebknecht-Straße 135
14482 Potsdam
|
 

Freitag, 27.01.2023, 20:00 Uhr, Saal

LYRIK trifft Komödie - Ein Doppelabend
Der Angler – musikalische Lesung und MORALINSÜß – eine komödiantische Achterbahnfahrt

1. Teil Der Angler
Eine musikalische Lesung

Roland Beeg begibt sich mit seinen Gedichten auf die Spurensuche durch die Landschaften seiner Seele. Mit klarem und sensiblen Blick betrachtet der Autor dabei auch die Entwicklungen der Gesellschaft und lässt Themen wie Endlichkeit, Trauer, Liebe und Sehnsucht im Wandel der Zeiten aufblühen. Politische Einsicht und Gefühl sind in den Gedichten von Roland Beeg zart ineinander verwoben.

Die Schauspielerinnen Anja Panse und Anna Keil lesen Gedichte aus dem geplanten Lyrikband “Der Angler” von Roland Beeg. Jan Reisgies und Roland Beeg werden die Lesung musikalisch an ihren Gitarren umrahmen.

Roland Beeg und Jan Reisgies

Text und Musik         Roland Beeg
Es lesen                    Anja Panse & Anna Keil
Live-Musik                Roland Beeg & Jan Reisgies
Dauer                         45min

2. Teil MORALINSÜß
Eine komödiantische Achterbahnfahrt

Die drei Damen Dinah Ehm, Anna Keil und Anja Panse warten mit einem Parforceritt auf durch 2000 Jahre Geschichte von Sittlichkeit und moralischem Anstand. In einem Reigen aus Musik, Gedicht und Szenen voller bitter-süßem Humor führen uns die Künstlerinnen die sich stets ändernden moralischen Werte und Befindlichkeiten vor Augen.

Jede Zeit hat die ihr innewohnende Moral und diese erscheint uns aus heutiger Sicht als höchst befremdlich, skurril oder vollkommen übertrieben. Goethe, Büchner, Tucholsky, Moliere und andere Geistesgrößen werden zitiert und zeigen die menschlichen Verfehlungen und Nöte. Steigen Sie ein in das menschliche Narrenschiff, das unaufhaltsam dahinsegelt!

Wird man dereinst auch über unsere moralischen Narreteien so viel zu lachen haben?

mit Anja Panse, Anna Keil und Dinah Ehm

Dauer 50 min.

Kartenreservierung über 0331-7049264

© 1990 - 2023 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.