“Western Story”- Krimi-Rollenspiel

Freitag, 3.April 2020 um 19:30 Uhr im Saal

“Western Story” ist ein Krimi-Spiel in dem nicht alles so ist, wie es scheint. Einem Abend voller Verrat, Intrigen, Ränke und Mordkomplotte.
Der Hintergrund: Frühling 1884. Amerikas Westküste wird langsam von kleinen Städten bevölkert. Diese sind voll von Siedlern, die nach wertvollen Materialien suchen, eine Ranch gründen oder zwielichtige Saloons führen. Aber jetzt kommt die Eisenbahn! Cactus Town ist einer dieser kleinen Städte. Vor 20 Jahren gegründet, umgibt die Stadt am heutigen Abend eine feierliche Stimmung, als die Bewohner beginnen, das zwanzigste Jubiläum zu feiern. Allerdings läuft nicht alles reibungslos. Streitigkeiten um Land, verruchte Kartenspiele, seltsame Besucher von außerhalb und die Indianer sorgen für eine angespannte Atmosphäre. Gesellen Sie sich zu den Stadtbewohnern im Dollar Saloon, wenn die Feierlichkeiten beginnen und erleben Sie, wie der Abend sich entwickelt.

Ihre Rolle: Die Rolle, die Sie übernehmen werden, finden Sie ab 27.03.20 in Ihrem E-Mail Postfach, zusammen mit einer vollständigen Besetzungsliste, Hintergrundinformationen und ein paar Tipps, wie man ein Krimi-Spiel spielt. Dauer ca. 3 Stunden.

Eintritt: 15 Euro bis 27.3.2020 im Vorverkauf (ab 18 Jahren) 

Anmeldung verlängert bis zum 27.03.20, begrenzte Plätze, bitte anmelden unter 0157-57911524 oder info@whodunitpotsdam.com.

weitere Informationen: https://whodunitpotsdam.com

 

Zurück