TRE-Trainingskurse (6 Wochenkurse)

Dieser Termin wiederholt sich jede 1. Woche.

TRE-Trainingskurse
freitags 19:00 - 21:00 Uhr, Kursraum II

TRE steht für Trauma und Tension Releasing Exercises.
Es bezeichnet eine von David Berceli entwickelte Übungsgruppe zur Auflösung von chronischen Spannungen oder der durch Trauma gebundenen Energie im Körperfeld. Die verbliebene Restspannung von Erfahrungen, die mit Trauma oder toxischem Stress einher gingen verhindert, dass Du dein wahres SELBST zum Ausdruck bringen kannst. Die höheren Aspekte Deines Wesens können sich nicht manifestieren, solange Angst und Anspannung in Deinem Körper vorhanden sind und dazu führen, dass immer wieder die gleichen Muster ausagiert werden, bis die Restspannung endlich aufgelöst ist. Sieben einfache Körperübungen können Dir dabei helfen, den natürlichen Lösungsmechanismus in deinem Nervensystem zu aktivieren, um den Körper sanft von alten Belastungen zu befreien. Lass Dich nicht mehr von den Programmierungen der Vergangenheit abhalten, zu sein, wer Du wirklich bist und Dich in Dir selbst zuhause zu fühlen.

Teilnehmerfeedback aus 2018
„Ich habe die TRE Übungen über 5 Woche regelmäßig durchgeführt. Das hatte einen wundervollen Einfluss auf meine musikalischen Aufführungen, meinen Fokus und meine Intelligenz. Es fällt mir leichter als jemals zuvor, soziale Kontakte zu knüpfen und mich zu vernetzen. Fantastisch.“ D.,  aus Berlin

Termine: TRE1/19   15.02. – 22.03., TRE2/19  05.04. – 10.05., TRE3/19   24.05.- 28.06., TRE4/19   09.08. -13.09., TRE5/19   20.09.- 25.10., TRE6/19   01.11. – 06.12.,
Kosten: 144,-  EUR, Anmeldung Telefonisch oder per Mail bis zum Mittwoch vor Kursbeginn.
Es können max. 8 Personen teilnehmen. Ab 5 Teilnehmern findet der Kurs statt.


Neben dem Üben von TRE  gibt es Raum zum Erarbeiten von Ressourcen, dem Erleben von Stille oder geführter Meditation.
Anmeldung bei Fr. Kaouk, Karen.Kaouk@werdande.de, Tel. 0160-7080022

Offene Gruppe: Heil- und Begegnungsraum 
jeden 2. Dienstag im Monat von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr, Kursraum II

Voraussetzung ist eine zuvor erfolgte Teilnahme an einer TRE-Gruppe bzw. TRE – Wochenende oder Einzeleinführung
Zur Vertiefung eines Heilungsprozesses und der persönlichen Beziehungskompetenz wird es ab 12. März an den ungeraden Kalenderwochen, jeden zweiten Dienstag von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr ein offenes Gruppenangebot als Heil- und Begegnungsraum für das Beziehungslernen geben.
In diesem dreistündigen  Workshop wird es Raum und Zeit für die  folgenden Inhalte geben:
Systemische Analyse des Zusammenwirkens der Archetypen oder Anliegensaufstellung, wenn das Anliegen ein Gruppeninteresse repräsentiert
TRE Übungen, Dynamische Meditation (Osho) oder andere therapeutische Heilarbeit, die für die aktuelle Gruppenkonstellation wichtig und hilfreich ist.
Energetische Arbeit zum Neucodieren deiner DNA
Gezielte spielerische Herausforderungren in der Gruppe,  die Interaktion mit anderen Teilnehmern zur Erhöhung der Achtsamkeit, Wahrnehmung und sozialen Kompetenz ermöglichen. Im Vordergrund dabei stehen Begegnung, Spaß und Gemeinschaftsinn, Selbstreflexion
Die Kosten für den Abend betragen 40 EUR.
Anmeldung telefonisch oder per Mail, bei Erfüllen der Teilnahmevoraussetzungen, immer bis zum Freitag vor dem Termin. Das ist jeder Freitag in einer geraden Woche.
Anmeldung bei Fr. Kaouk, Karen.Kaouk@werdande.de, Tel. 0160-7080022

Zurück