Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer - Potsdamer Figurentheater

Sonntag, 1. September um 11 und 16 Uhr im Saal

gespielt vom Potsdamer Figurentheater

Im Eisenbahnmuseum steht schon seit vielen Jahren die alte Ema, mit der Jim Knopf und Lukas einst ins Drachenland gereist sind, um die Prinzessin Lissi zu retten. „Man glaubt gar nicht, was in so einer alten Lokomotive drinsteckt“, sagt der Museumsführer. Aber die Leute interessieren sich nicht mehr für alte Dampfloks. Doch jede Nacht erwacht Ema zum Leben und erlebt die Ereignisse von damals aufs Neue.

Eintritt frei

Veranstaltungen im Rahmen der AWO-Veranstaltungsreihe "Kultur für Jeden"

Zurück