Jazzreihe Babelsberg feat. DAVIDE INCORVAIA TRIO - CONTEMPORARY JAZZ

Donnerstag. 21. November, 20 Uhr, Saal

2. Konzertteil: offene Jam Session

Davide Incorvaia: Piano, keys, Roberto Badoglio: E bass, Mathias Ruppnig: Drums

Davide Incorvaia studierte für zehn Jahre klassisches Klavier am Konservatorium Mailands und Piacenzas und für fünf Jahre Jazz-Klavier mit dem weltberühmten italienischen Jazz Pianisten Franco D'Andrea in Mailand. Seit 2008 hatte er verschiedene Konzerte mit internationalen Jazzmusikern, wie George Gruntz, Franco Ambrosetti, Javier Girotto, Michael Blake, Randy Brecker, Bob Mintzer und Dee Dee Bridgewater. Mit seinem Davide Incorvaia Trio hat er auf verschiedenen Jazz Festivals in Nord-Italien gespielt, und im Sommer 2012 spielte er mit dem Trio für die zwei wichtigsten Jazz Festivals Italiens, Iseo Jazz und Umbria Jazz. Seit 2014 lebt er in Berlin und spielt regelmäßig in der lebendigen Berliner Jazz Szene.

Im Anschluss des ca. 1 stündigen Konzertes, gibt es, wie gewohnt, die Jamsession, bei der alle interessierten Musiker eingeladen sind, mitzumachen. Musiker: für die Session anmelden und auf die Gästeliste kommen! E-Mail an kulturhaus@awo-potsdam.de

> Eintritt: 8,00 Euro / ermäßigt 6,00 Euro

Zurück