Kulturhaus im "Lockdown light"

Neue Beschränkungen ermöglichen nur noch wenige Ausnahmen

DAS AWO KULTURHAUS BABELSBERG bleibt aufgrund des „Lockdown light“ zunächst von Montag, 2.11. bis Mittwoch, 4.11. für alle Besucher und Kursleiter geschlossen.
Die November-Veranstaltungen fallen weitestgehend aus. Das Haus öffnet nur für wenige Ausnahmen ab 5.11.2020 und stellt Nothilfeangebote zur Verfügung. Für den normalen Publikumsverkehr ist das Haus im November gesperrt. Veranstaltungen dürfen nur mit Voranmeldung durchgeführt werden, und zwar nur in den Bereichen Selbsthilfe, Fort- und Weiterbildung oder medizinische Beratung/Aufklärung. Angebote der Jugendarbeit (ab Vollendung des 14. Lebensjahres) sowie Veranstaltungen mit Unterhaltungscharakter (Konzerte, Theateraufführungen, Bandproben, Chöre) und Bewegungskurse (z.B. Tanz, Sport, Yogakurse) sind generell untersagt.
Vielen Dank für Ihr Verständnis! Wir hoffen, dass wir ab Dezember ein umfangreiches Angebot durchführen können.

Wenn Sie aufgrund der Corona-Situation Unterstützung benötigen, wie z.B.:

  • Einkaufen
  • Essen
  • Trinken
  • Apothekengänge
  • Versorgung von Haushaltsangehörigen usw.

Werfen Sie einen Zettel in diesen Briefkasten mit folgenden Angaben:

  • Vorname
  • Name
  • Telefonnummer oder E-Mail-Adresse
  • und ein Stichwort zum Anliegen

Dieser Briefkasten wird Montags-Freitags in der Zeit von 08.00 Uhr – 16.00 Uhr alle 90 Minuten geleert.
Unsere Mitarbeiter*innen melden sich telefonisch noch am gleichen Tag bei Ihnen und klären genau den Ablauf ab, wie wir Sie unterstützen können.
Bitte verzichten Sie auf persönlichen Kontakt zu unseren Mitarbeitern und nutzen den Briefkasten.

Vielen Dank!
Ihr Kulturhaus Team

© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.