Ein Denkmal stellt sich vor...

zum Tag des offenen Denkmals am 13. September 2020

Die Geschichte des Rathaus Babelsberg –
dem heutigen AWO Kulturhaus Babelsberg

Das AWO Kulturhaus Babelsberg befindet sich in dem ehemaligen Rathaus Babelsberg. Der heutige Ortsteil von Potsdam war bis 1939 eine selbständige Stadt und trug bis 1938 den Namen Nowawes. Das Rathaus Babelsberg gab es nur 1 Jahr, zwischen 1938 und 1939.

Es wurde 1899 von dem Architekten Julius Otto Kerwien erbaut. Es durchlebte viele Krisenzeiten. Während des II. Weltkrieges wurde es unter anderem als Reservelazarett genutzt. Nach dem Krieg wurde es zum Klubhaus umgestaltet. Es entwickelte sich seit den 60er Jahren zu einem kulturellen Zentrum Potsdams. Mit der Auflösung der DDR wurde das Haus als Stadtteil-, Kultur- und Nachbarschaftshaus neu aufgebaut. Rekonstruktionsarbeiten unter Denkmalkriterien ließen das Haus im Charme der märkischen Backsteingotik im neuen Glanz erstrahlen. Das Haus befindet sich seit 2005 in Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt und erfuhr 2010 eine Sanierung durch Gelder des Konjukturpaketes II. Ein Fahrstuhl wurde angebaut und eine ganze Etage wieder Instand gesetzt. Seitdem gibt es zahlreiche Kulturevents und Ausstellungen, die sich u.a. mit der umfangreichen Geschichte des Hauses beschäftigen.

Folgende Führungen werden am Tag des offenen Denkmals angeboten:
In der ca. 1 1/2 stündigen Führung erhält der Besucher einen Einblick in die verschiedenen Räumlichkeiten des Hauses.
Es werden die prägendsten Ereignisse anhand der Chronik wiedergegeben. Verschiedene Anekdoten, eine Ausstellung über den Architekten und Fotos aus den letzten Jahrzehnten veranschaulichen die lebhafte Geschichte des Hauses.

Eine Führung des AWO Kulturhaus Babelsberg und der Geschichtswerkstatt „Rotes Nowawes“
Anmeldung bis 11. September 2020 erforderlich unter 0331-7049262, maximale Teilnehmerzahl: 10 Personen

Eintritt frei, Spenden erbeten

>Zutritt nur mit gültiger Anmeldung über die Kartenreservierung (0331-7049264)  / Bestätigung

 

Das Video zum Tag des offenen Denkmals

 

Die Geschichte des Rathaus Babelsberg - dem heutigen AWO Kulturhaus Babelsberg

© 1990 - 2020 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.
 

Sie verwenden einen stark veralteten Browser.
Ihr verwendeter Browser stellt ein hohes Sicherheitsrisoko dar.
Sie benötigen mindestens Microsoft Edge oder einen alternativen Browser (Bspw. Chrome oder Firefox), um diese Website fehlerfrei darzustellen.